Tote Materie und lebendiges Ganzes

Das gegenwärtig vorherrschende Weltbild des Menschen geht von einer Welt aus, die auf toter Materie basiert, welche sich entsprechend Zufällen und Naturgesetzen verhält.

Dieses Weltbild ist falsch. Und es ist gleichzeitig die Ursache für die negative Zukunftsprojektion, welche dann die überflüssigen ...

Den vollständigen Text finden Sie im EBook
nächstes Kapitel: Die falschen Anstrengungen (Weltsicht)
Stichworte:
Das lebendige Ganze